Termine

Hinweise auf Konzerte finden Sie hier


Aktuelles

  • Außerordentliche Mitgliederversammlung am 13.11.2019
    Als Nachfolger von Karin Walker wurde Erik Wöller zum neuen Vorsitzenden der GFSM gewählt.
  • Oktober 2019
    Schottlandreise der Camerata musicale
    Lesen Sie hier den Bericht.
  • Tonarchiv des Collegium musicum der Universität Bonn
    Es existieren zahlreiche Tonaufnahmen von Konzerten des Collegium musicum aus den Jahren 1960 bis 2014.
    Ein digitales Archiv dieser Aufnahmen befindet sich im Aufbau.
    Nähere Informationen finden Sie hier.
  • Imagefilm des Orchesters des Collegium musicum, produziert mit Unterstützung der GFSM
    hier anschauen
  • Probenwochenende der Camerata musicale im Dezember 2018
    hier lesen
  • Probenwochenende des Chors des Collegium musicum Bonn, Nov./Dez. 2018
    hier lesen
  • Newsletter 2018 Nr. 1
    hier lesen
  • Sie möchten über die Arbeit der GFSM informiert werden?
    Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Werden Sie Mitglied
der GFSM Bonn e.V.

Beitrittsformular


Spenden an die GFSM Bonn e.V.
Bankverbindung:
Sparkasse Köln Bonn
IBAN: DE59370501980017538505
BIC: COLSDE33XXX

Die GFSM Bonn e.V. ist in das Vereinsregister Bonn unter Nr. 4761 eingetragen und als gemeinnützige Einrichtung vom Finanzamt anerkannt. Alle Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Gesellschaft zur Förderung des studentischen Musizierens Bonn e.V. (GFSM)

 

Seit über 30 Jahren unterstützt die GFSM als gemeinnütziger Verein das studentische Musizieren an der Universität Bonn mit viel ehrenamtlichem Engagement und in den vergangenen 10 Jahren durch finanzielle Zuschüsse für studentische Projekte und für Sachmittel von insgesamt über 130.000 Euro.

Gegenstand der Förderung sind insbesondere Konzerte, Probenwochenenden für Chöre und Orchester, internationale Konzertreisen und die Anschaffung von Instrumenten, die dann die Fördergesellschaft den studentischen Ensembles zur unentgeltlichen Nutzung zur Verfügung stellt.

Die GFSM wurde 1982 als gemeinnütziger Verein auf Initiative des damaligen Akademischen Musikdirektors der Universität Bonn und Gründers des Collegium musicum, Prof. Dr. Emil Platen, von ehemaligen Mitgliedern des früheren „Collegium musicum“ der Universität Bonn gegründet. Anlass waren damals Etatkürzungen beim Studium universale, von denen das Musikleben an der Universität in besonderer Weise betroffen war.

Daneben kam und kommt bis heute der "Alumni-Gedanke" zum Tragen: So unterstützen insbesondere die Mitglieder des Ehemaligen-Orchesters an der Universität Bonn – des Akademischen  Orchesters – den Förderverein und bringen damit über Generationen hinweg ihre Verbundenheit mit der Universität Bonn und den musikalischen Aktivitäten der studentischen Ensembles zum Ausdruck.

Der Vorstand der GFSM e.V.